About:

Simon Makassi stammt aus Angola (Westafrika) und kam als Student ins ehemalige Yugoslawien.
Aufgrund des Krieges, zog er nach Deutschland und lebte zuerst in Dresden und wohnt seit 1991 in Bamberg.

Er ist der Gründer der Band „African Beat Stars“ in Bamberg. Weiterhin gründete er 1999 die Band „Jumbo Bongo Clan“. Simon hat schon mehrere CDs veröffentlicht. Seit 2000 ist er Mitglied der Band "Bambou". Simon kann auf eine 25-jährige Musikerlaufbahn zurückblicken.
Bei „Bambou“ wirkt er als Sänger, Komponist und Bassist mit.